Über uns

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Seit mehr als 30 Jahren gibt es den Voltigiersport bereits im TSV „Frohsinn“ Seifersdorf. Bereits zu DDR-Zeiten nahmen die Voltigierer an verschiedenen Turnieren auf nationaler Ebene teil und waren dabei sehr erfolgreich.

Zahlreiche Bezirksmeisterschaftstitel und die Teilnahme an den DDR-Meisterschaften mit dem Erreichen des DDR-Vize- Meistertitel waren die größten Erfolge. Leider war diese glorreiche Zeit mit der Wende vorbei. Durch den Wegfall der LPG´s wurde ein Großteil der Pferde an Privatpersonen verkauft. Keiner wusste so recht wie es weiter geht, doch angagierte Trainer übernahmen zum Teil die Tiere und so überlebte dieser Sport in unserer Gegend.

Das Hauptziel der Trainerinnen ist die gesamtheitliche Ausbildung von Kindern und Jugendlichen, sowie die Erhaltung der Freude an Umgang mit dem Tier und der Bewegung. Die Wichtigkeit des Breitensportlichen Geschehens wieder in das Bewusstsein der Menschen zubringen und damit die Freude am Tun zurückzuholen, die im Leistungssport teilweise verloren gegangen ist.

Bei verschiedenen Aktionen, wie die Zelt- und Trainingslager, Bastelnachmittagen sowie die Teilnahme an verschiedenen Lehrgängen, Turnieren oder Schauvorführungen fördern den Zusammenhalt der einzelnen Gruppen und den Teamgeist ganz nebenbei.

Bereits die Kindergartenkinder kommen einmal im Monat regelmäßig um den Partner Pferd Kennen zulernen und erste Bewegungserfahrungen zu machen.

In der Anfängergruppe werden die Kinder und Jugendlichen aufs Voltigieren im Schritt und später im Galopp vorbereite. Diese Gruppe nimmt jährlich an kleinen, spezielle für Anfängergruppen ausgerichteten, Voltigierturnieren teil. Dabei messen sie ihr Können mit anderen Gruppen und sammeln gleichzeitig neue Ideen und Anregungen. Die zum Teil kostümierten Gruppen sind einzigartig und das Verkleiden und Schminken macht allen viel Spaß.

In der Turniergruppe geht’s dann richtig rund. Bei zahlreichen Schauvorführungen in der näheren Umgebung macht die Gruppe auf ihren schönen Sport aufmerksam und zieht immer mehr Menschen in den Bann dieser einzigartigen Pferdesportart.

Die Teilnahme an Voltigierturnieren ist immer eine spannende Angelegenheit und zeigt den Ausbildungsstand der Gruppe und motiviert diese in ihre Vielfalt und Leistung noch besser zu werden.